slider

Schulgeleitete

Gemeindeentwicklung

durch Forschung und Innovation

Open Schooling ist...

eine Gelegenheit, Experten für Zukunftsdenken zu erforschen und sich mit ihnen auszutauschen. Es ist ein experimenteller Raum, in dem Sie neuen Ideen begegnen und neue Möglichkeiten für Ihre Gemeinschaft entwerfen können.

Wir wollen...

unsere Region beeinflussen, indem wir Köpfe verbinden und Zugang zu neuen Technologien bieten.



Unsere Assets sind

Future Thinking

Begegnungen zwischen Kunst
und Wissenschaft

Experimentieren

Team

Veronika Liebl
Veronika Liebl

Managing Director,
Ars Electronica Festival-Prix-Exhibitions

veronika.liebl@aec.at
Andrew Newman
Andrew Newman

Producer - European Platform
for Digital Humanism,
Ars Electronica Festival-Prix-Exhibitionsc

andrew.newman@ars.electronica.art
Marion Friedl
Marion Friedl

Project Manager - Create Your World,
Ars Electronica Festival-Prix-Exhibitions

Marion Friedl
Hans Christian Merten
Hans Christian Merten

Director - Create Your World,
Ars Electronica Festival-Prix-Exhibitions

Hans Christian Merten
Katharina Hof
Katharina Hof

Education & Content Development,
Ars Electronica Festival-Prix-Exhibitions

Katharina Hof

Partnerschulen

Herausforderung und Mission

Im Jahr 2020 hat eine Generation von Europäern, die in den Anfängen der sozialen Netzwerke geboren wurde, ihren Abschluss in einer Ära der sozialen Distanzierung und Isolation gemacht. Für viele von ihnen fanden ihre letzten Schultage nicht im Klassenzimmer, sondern an ihren digitalen Geräten statt. Die diametral entgegengesetzten Auffassungen von offline und online haben sich für diese Generation vollständig aufgelöst, und digitale Kompetenz sollte daher nicht mehr von unserem Verständnis von Alphabetisierung/ Kompetenz im 21. Jahrhundert unterschieden oder als Ergänzung dazu betrachtet werden - ein grundlegendes Menschenrecht auf die grundlegenden Kenntnisse und Fähigkeiten, die für eine sich schnell verändernde Welt benötigt werden. Wenn sich die Menschheit den Herausforderungen dieser Welt stellen will, ist es klar, dass es eine informierte und befähigte Bürgerschaft geben muss, die ein kritisches und anpassungsfähiges Wissen über digitale Technologien besitzt.

challenge

Open Schooling Projekte

open schooling

Create your world Tour

Die create your world Tour ist ein Workshopprogramm angeboten, das die Inhalte und Ideen von create your world in den Schulalltag bringt! Die Tour soll sowohl SchülerInnen als auch LehrerInnen Möglichkeiten zu alternativen Lern- bzw. Lehrmöglichkeiten eröffnen und spielerisch den Grundstein für neue Ideen und Projekte an Schulen entfachen. Durch das breite Angebot an Workshops werden vor allem SchülerInnen gefördert, die dadurch neue Lernalternativen kennenlernen, um diese für sich im Schulalltag weiter zu verwenden. Weiters werden durch die Tour regionale KünstlerInnen gefördert, die ihre innovativen Ideen direkt an Kinder und Jugendliche weitergeben können. LehrerInnen können die Workshops als Fortbildung mit aktuellen Inhalten nutzen und als Impuls für neue Richtungen im Unterricht verwenden.